Als Kirche wollen wir einen Unterschied machen und dabei helfen, unsere Stadt zu verändern.

Wir wollen Menschen ganz praktisch dienen, um die Liebe, die wir selbst von Gott erfahren an andere weiterzugeben. Deshalb startet unser Acts Bereich Samstagsaktionen, sammelt Sachspenden und unterstützt externe soziale Projekte.

Alle unsere Aktionen sind verbunden mit Gebet, weil wir glauben, dass wir selbst und andere dadurch positiv verändert werden und Hilfe erfahren.

Die Samstagsaktionen sollen den Menschen in unserer Umgebung zugute kommen.

Viermal im Jahr greifen wir sozialen Projekten unter die Arme und packen dort an, wo unsere Hilfe gebraucht wird. Durch unsere Sachspendenaktionen wollen wir unseren Reichtum mit anderen teilen, indem wir Materielles in einer Art und Weise die Wertschätzung und Liebe schenkt, weggeben. Außerdem stellen wir Projekte wie z. B. Compassion vor, um Menschen über unsere eigenen Aktionen hinaus zu motivieren & Wege aufzuzeigen sich zu engagieren.

All das tun wir, um Menschen zu inspirieren selbst aktiv zu werden. Wir wollen gemeinsam unser Leben und unsere Gewohnheiten überdenken und Gottes Liebe in unserem Alltag mehr und mehr weitergeben. Wir bringen Menschen zusammen, um gemeinsam etwas zu bewegen & leidenschaftlich zu beten. Wir öffnen unsere liebevolle Gemeinschaft für andere und richten sie nach außen aus.

Ladet die Hungernden an euren Tisch, nehmt die Obdachlosen in euer Haus auf, gebt denen, die in Lumpen herumlaufen, etwas zum Anziehen und helft allen in eurem Volk, die Hilfe brauchen! Dann strahlt euer Glück auf wie die Sonne am Morgen und eure Wunden heilen schnell; eure guten Taten gehen euch voran und meine Herrlichkeit folgt euch als starker Schutz.

Jesaja 58, 7&8 – Gute Nachricht Bibel